Wellness

 

Der Weg zum Wohlfüllen

In der Anfangsphase des sich erst neu aufbauenden sechsten Langwellen Zyklus wird in der Gesundheitssparte das Wellnessangebot stark vermarktet.

Der erste Hipe wo alle grösseren Häuser ihre Anlage einbauen mussten ist vorüber. 
Nun kommt die erste Erneuerungswelle und der Ausbau der Wellnessanlagen in vielen weiteren Häusern und privaten Wohlfüllzonen.
Die Nippes Themenanlagen und 0815 Anlagen sind out.
Räume erleben, Körper erleben, wohlfühlen durch Anspannung und Entspannung sind die Herausforderungen an Betreiber und Erbauer.

Qualifizierte Architektur kombiniert mit kostengünstigen Anlagen die auch wirtschaftlich betrieben werden können sind die Herausforderungen der nächsten Phase.
Ihr Wellness muss für die Gäste einzigartig sein! Ihr Wellness muss im Betrieb bezahlbar sein!  

Als neutraler Wellness Planer können wir Ihnen die Auswahl und die Möglichkeiten aufzeigen und mit Ihnen zusammen auswerten.
Dank dem Bezug zu unserer Umgebung und dem kulturellen naturheilbezogenem Hintergrund zum Alpenraum können Sie ehrliche Anwendungen vermarkten und nutzen.

Alpenländer Lebenskulturen zwischen Moderne und Tradition = Ruhepool der Erholung, Grundlagen moderner Spa
 

Die Wellnessanlagen können als öffentliche Anlagen ausgelegt sein - Public Wellness, Wellnesscenter, Fitnessparks oder private Wohlfühlzellen.
Hotelanlagen oder Tages Spa im oberen Preissegment können Zusatzprodukte individuell auf jeden einzelnen Kunden angepasst angeboten werden.
Sie bietet dem Besucher die Möglichkeit das Wellness Angebot kennen zu lernen.
Sich etwas gutes zu tun und die Erfahrungen in den Alltag zu nehmen. Nach den vielen Trends ist das Ziel Mindness, der Weg.  
Die optimalen Erholungs- und Spannungsarten für seine Person persönlich auszuprobieren und danach auch regelmässig zu geniessen.
In VIP Zonen steigert das Angebot das Bedürfnis auch im privatem Bereich Auszeitzonen zu schaffen.
Und genau dabei helfen wir Ihnen!

 

Die Langwellen Zyklen Bereiche Gesundheit

Ziele für erfolgreiche Wellness Anlagen

Aufzählung

Wellness und Spa Anlagen sind Zonen der persönlichen Gesundheitsvorsorge und Wohlfühlzonen.
0815 Spa Anlagen müssen durch unverwechselbare Angebote attraktiv erweitert werden.
 

Aufzählung

Das Erlebte, die Aussicht und die architektonischen Raumerlebnisse können über einen anderen Empfindungskanal als im Alltag
genossen werden und lässt die Kunden sinnlich Erleben und Entspannen.
Bei guter Betreuung werden unsere Kunden zu Freunden.
 

Aufzählung

Die schnelle Auszeit in anderer Umgebung reaktiviert die Lebensgeister.
In den Dampfbädern und Saunas wird die Körperabwehr und Entspannung erlebt.
Der Kreislauf wird mit Wechselbäder, Warm- und Kalträumen aktiviert. 
 

 

 

Wir planen für Sie Ihre Wellness Oasen

 

Aufzählung

Wellness Spa Bauherrenberatung

Vorprojekt Beratung mit ihren Architekten mit den Anforderungen an die Hardware
bevor eine Lieferanten und Hersteller Festlegung erfolgen muss.

Nutzungsziele der möglichen Angebote im Betrieb. Was für ein USP erhebt den Anspruch auf Einzigartigkeit.

Schnittstelle zu lokalen Architekten, Fachplanern und Handwerkern.
Aufzeigen der diversen Produkte Einsatzmöglichkeiten und Marktbreite im Wellness Segment
 

 

Aufzählung

Sanitär Heizung Lüftung Elektro MSR

Aufzeigen der Schnittstellen zur Infrastruktur der Gesamtanlagen Haustechnik mit Inputs an lokale Fachplaner.

Versorgung der Duschattraktionen und Abkühlzonen mit Wasser, Aroma, Eis und Schnee.

WC-Anlagen und Grundausbau für Beauty-, Montage- und Garderobenräume.

Versorgung der Warm- und Kalträume ab der Hauptanlage oder als Einzelanlage energetisch und betriebswirtschaftlich optimiert.

Angenehmes Raumklima halten und den Feuchtschutz zur Sicherung des Baukörper sicherstellen.

Steuerung der Spa Anlagen und Geräte inkl. Besucher abhängiger Sparregelungen mit den heutigen MSR SPS Technologien.
 

 

Aufzählung

Schwimmbadtechnik Termenbau

Kalt- und Warmpool Technik mit Wasserattraktionen mit Therapieanwendungen, Mineral und Termen Anlagen.

Erlebnisanlagen mit Mineralien, Salz, Schaum, Heilerden, Algen, Aroma und Lichteffekten.

Wassereffekte von Wassershows bis balneologischen Anwendungen runden die Konzepte ab.
 

 

Aufzählung

Wellness Infrastruktur und Technik

 

Wellness Architektur erhebt einen hohen Anspruch an Design und Funktionalität. Räume Erleben ist der Anspruch an die lokalen Architekten
Wir bauen beraten und konzipieren die Hardware dazu.

 

Durch die unabhängige Beratungstätigkeit ohne finanzielle Verknüpfungen zu Herstellern planen wir Ihre Anlagen so wie wir Sie auch für uns selbst einkaufen müssten.
Sie erhalten massgeschneiderte Auswahlprodukte und keine 0815 Lösungen für ihre Anwendung.  
Körper Erleben ist der Anspruch an den Betreiber der gebauten Anlagen.
Die Suche nach dem ureigenen, unverwechselbaren Erlebnis und Angebot des Hauses ist die Herausforderungen und Chance.

Wir liefern kostengünstige Vorschläge für Suiten Spa in ihren Hotelzimmern. Die Lösungen begeistern.

Wir unterstützen ihre Kreativteams, Innenarchitekten und lokalen Planer bei der Auswahl der Produkte für die Realisation.

 

Die Technik im Wellness muss bezahlbar und flexibel nutzbar sein.
Die Technik soll für die wechselnden Therapieanwendungen mit einfachsten Mitteln anpassbar sein.

Der Innenausbau erfordert eine trendige Atmosphäre, die schnell dem Modegeschmack entsprechend verändert werden muss.
Mit unserer Erfahrung erhalten Sie einen fundierten Ausblick über die Anwendungsformen, Möglichkeiten mit den damit verbundenen Betriebsaufwendungen.

Sie erhalten eine neutrale und kostenoptimierte Auflistung der Möglichkeiten für Ihre lokale Anforderung.
Haben Sie alle Möglichkeiten ausgenutzt. Stimmt das Preis / Leistungsverhältnis ihrer Investition?
Wie sieht Produkteertrag zu den Betriebsfixkosten aus? Wie können Sparschaltungen gefahren werden?
Seit 1988 sind wir in interessanten Projekten immer am Puls der Spa USP dabei.
Unser Businessplan und mögliche Produkteraster zeigen Stärken und Schwächen auf.

Wir planen Produkte mit denen Sie ein einzigartige Produktelinie anbieten können. Privaträume werden zu Erholungsinsel.
 Therapie Anwendungen, Erlebnisräume, Pool Areas, Virtual Flotarium, Shower Dreams and Dreams Room.
Your guest love your USP.


  
      

        

Vitalis Dr. Joseph Anwendungen www.vitalis-dr-joseph.com

[ Bleiche Bad Wald Relax und Vitalis Wickelkuren ] 

David Huber, Zürich www.cubes.ch

[ Bleiche Bad Kosmetik mit Farbtherapie ]

Ralph Geissberger Architekturbüro 9230 Flawil 1988 wo Wellness noch ein Fremdwort war.

[ Private Wellness Relaxzone 1988]   

 

 

 

Arthur Loretz / Büro 3

 

[ Bogn Sedrun Sauna ]

 

Unterstützen Sie Arthur Loretz und das Projekt Porta Alpina

[ Bogn Sedrun römische Dampfbäder ]

 

UN Studio van Berkel & Bos with Olaf Gipser & Sebastian

[ Hotel Castell Haman Kese mit Zentralraum ]

 

 

 

Realisiert durch Lauber IWISA AG | www.lauber-iwisa.ch

[ Hallenbad Hotel Sonne Zermatt ]

Wohnresidenz von Architektin Sara Spiro Zürich

[ Wohnen im Wellness Ambiente ]

Realisiert durch Lauber IWISA AG | www.lauber-iwisa.ch

[ Hallenbad Hotel Mont Cervin Zermatt ]


Lassen Sie sich verwöhnen im Park Hotel Weggis

[ Park Hotel Weggis Sparkling Wellness ]


Your dream world after the ski run.

[ Suiten in  St. Moritz Träume werden wahr]


The taste from the alps sauna with mountain pine

[ Engadiner Sauna = Das Wintererlebnis im Spa]


Lassen Sie sich verwöhnen im Kinderhotel Muchetta Nähe Davos und Lenzerheide

[ Kinder Hotel Muchetta Fun und  Wellness ]


Sportzentrum Herisau das Erlebnis am Säntis

[ Sportzentrum Herisau Der Tip im Appenzellerland]

 

Lassen Sie sich im Bellavista Spa verwöhnen!

[ Pontresina Public Wellness der besonderen Art ]

 


Spa Erlebnis am Zürichsee

[ Wohnen in Küsnacht am Zürichsee ]


After Skiing in the Private Spa

[ Spa Area in the Winter Home]


After Skiing in the Private Spa Pool Area

[ Spa Pool Area in the Winter Home]

 


Shower Dreams

[ Shower Dreams for Public and VIPS ]


Dischen Wellnessbad H2 Lai im Sportzentrum

[ Lenzerheide H2 Lai After Ski Time]


After Skiing in the Private Spa Pool Area

[ Spa Pool Area in the Winter Home]